21.12.2019

Jahresabschluss und Prüfung am 19.12.2019

VorschaubildVorschaubildVorschaubildVorschaubildVorschaubild

Mit großer Beteiligung fanden das gemeinschaftliche Jahresabschlusstraining und die anschließenden Prüfungen statt. Die Prüfung nahm Kurt mit Unterstützung der Beisitzer Sandra und Karsten ab. Die Prüflinge gaben alles, kämpften sich durch das Programm und wurden mit dem nächsten Kyu-Grad belohnt.

Wir gratulieren zu den wirklich guten Leistungen: Angelika, Jürgen, Markus und Sandra zum 7. Kyu; Elisabeth und Frank zum 6. Kyu; Carina, Kourosh, Lothar und Marcus zum 5. Kyu und Sven zum 2. Kyu.

Die Fotos sind natürlich wieder vom Fotografen unseres Vertrauens: Heiko Specht. Noch mehr Fotos sind in der Galerie.


08.12.2019

5. Dan für Karsten Oberländer am 07.12.2019

img_0989.jpg Der erste Samstag im Dezember ist immer reserviert für den Lehrgang mit Efthimios Karamitsos in Bonn. In 2 Trainingseinheiten pro Stufe zeigte uns der Bundestrainer wieder einmal, was im Karate alles möglich ist. Ausrichter war wie immer Georg Karras und sein Team vom Bushido Bonn.

Neben dem Training werden im Rahmen der Veranstaltung ebenfalls Dan-Prüfungen angeboten. Und genau hierauf hat sich Karsten intensiv vorbereitet. Die Prüfung, die im Anschluss an den Lehrgang stattfand, konnte er mit einem "Gute Prüfung" aus dem Munde des Bundestrainers erfolgreich bestehen. 

Wir gratulieren ganz herzlich lieber Karsten und freuen uns auf die nächsten Trainingseiheiten mit dir.

Auf dem Foto v. l.: Efthimios Karamitsos, Karsten Oberländer, Georg Karras
(Foto: Oberländer)


17.11.2019

4. Dan für Conny Thielen

Conny Thielen 4.Dan.jpg Am 2. November 2019 legte unsere Trainerin Conny den Yondan im Rahmen eines Lehrgang bei Klaus Bleser und Gunar Weichert in Neuhäusel ab. Wir gratulieren sehr herzlich zu dieser Leistung.

Somit kann sich Conny als Trägerin des 4. Dans "Expertin der Technik" nennen. Wie sich die anderen Dan-Graduierungen so nennen, könnt ihr hier nachlesen.


25.10.2019

Neue Prüfungsordnung ab 1.1.2020

Der DKV hat zum Jahreswechsel die neue Prüfungsordnung in Kraft gesetzt.
Prüfungsordnung ab 2020.pdf

Die Änderungen liegen vor allem im neuen Kihon-Programm, weniger im Katabereich, der eigentlich gleich geblieben ist. Die Übungen zum Freikampf sind entfallen bzw. zum Teil in den Kumiteteil eingeflossen. Es müssen jetzt auch neben Kataelementen Kihon-Kombinationen in der Anwendung gezeigt werden, was sicherlich sinnvoll ist und das Verständnis für Bunkai-Anwendungen fördert.

Wir werden nach Absprache mit den Trainern in Kürze beginnen, diese neue Prüfungsordnung umzusetzen.