21.12.2017

Training und Prüfung zum Jahresabschluss

VorschaubildVorschaubildVorschaubildVorschaubildVorschaubild Zum Jahresausklang fanden am letzten Trainingstag unsere Winter-Kyu-Prüfungen statt. Nach einem gut besuchten Gemeinschaftstraining stellten sich 8 Prüflinge der Aufgabe, den nächst höheren Kyu-Grad zu erreichen. Kurt als Prüfer zeigte sich sehr zufrieden und bescheinigte allen die angestrebte Graduierung, die nach vollem Einsatz erreicht wurde. Wir gratulieren zum 7. Kyu: Lina Brodhun und Elisabeth Gey; zum 5. Kyu: Rudolf Gross, Julian Halfmann, Stefan Körner und Guido Wollenberg; zum 4. Kyu: Lars Grimm und Sven Gräßner.

Vielen Dank an Heiko Specht, der wieder einmal tolle Fotos der Prüfung für unsere Fotogalerie gemacht hat.


07.12.2017

Andy Laser besteht Prüfung zum 1. Dan

Samstag, der 2. Dezember 2017 war nicht nur für Andy ein besonderer Tag, da er seine Prüfung vor Bundestrainer Efthimios Karamitsos und Georg Karras ablegte, sondern auch für den Kazoku e.V.. 

Andy Dan Prüfung.jpg Als Teilnehmer des ersten Kazoku-Anfängerkurses vom Oktober 2010 ist er das erste Mitglied des Vereins, das dieses Ziel erreicht hat. Wir gratulieren Andy ganz herzlich zu dieser Leistung und freuen uns in der Zukunft auf mehr Nachrichten dieser Art.

v. l.: Efthimios Karamitsos, Andy, Georg Karras


01.10.2017

Kazoku-Training jetzt auf Matten

Wir freuen uns sehr über unsere neuen Matten, auf denen wir nun schon seit Mai des Jahres trainieren können. 2017-Halle-mit-Matten.JPG

Mit den gelenkschonenden Matten, die auch im Wettkampfbereich eingesetzt werden, können wir gerade im Erwachsenenbereich viele Trainingsinhalte wesentlich effektiver umsetzen. Und das wir im Winter den relativ kühlen Hallenboden nicht mehr so spüren, ist dabei ein angenehmer Nebeneffekt.


17.09.2017

7. November 2017: Start Kazoku Anfängerkurs

Direkt nach den Herbstferien startet bereits zum 8ten Mal der Anfängerkurs in Frechen. Mit Conny Thielen und Sandra Rhode haben wir zwei hervorragend ausgebildete Trainerinnen, denen der Anfängerkurs sehr am Herzen liegt. Beide in der Qualifika-
tionsstufe der B-Trainerin (DOSB) und Sandra mit dem Schwerpunkt Gewaltschutz-Trainerin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Wie bereits in den Vorjahren, möchten wir wirkliche Anfänger für Karate begeistern, aber auch Wiedereinsteigern nach einer Pause die Möglichkeit geben, wieder mit dem Training zu beginnen. Dabei wird jeder auf seinem Fitnessstand abgeholt und persönlich betreut und gefördert. Das abwechslungsreiche Training beinhaltet funktionelle Gymnastik, Techniktraining, Kraft- und Atemübungen, Partnertraining, Ausdauer, Koordination und vieles mehr...

All dies stellt die Basis für ein umfassendes Konzept zur Selbstverteidigung dar. Karate eben!

Hier ist die Ausschreibung zum Download:
07.11.2017-Kazoku-Anfängerkurs-Ausschreibung-web.pdf

Wer sich einmal über uns informieren möchte, ist herzlich eingeladen, sich ein Training bei uns anzuschauen. Hier die Zeiten:

Wir freuen uns über jede Anmeldung, müssen aber aus trainingstechnischen Aspekten den Kurs auf 20 Personen beschränken. Also jetzt anmelden unter sandra@kazoku-karate.de und Platz sichern!